Einfach Biogärtnern zur Selbstversorung mit eigenem Gemüse

Biogärtnern zur Selbstversorgung mit Gemüse

Garten-Blog

Heute habe ich diese riesige Hecke entdeckt, deren Kernstück mindestens 5m hoch und mehrere Meter dick ist.
Das Faszinierende war, aus wie vielen Pflanzen sie zusammen gesetzt ist.
Ich werde oft gebeten, robuste Pflanzen für verschiedenen Gartensituationen zu nennen.
Hier habe ich aus der Erfahrung im eigenen Garten eine solche Liste zusammengestellt.
Dies hier ist der zweite Teil der Serie.
Ich werde oft gebeten, robuste Pflanzen für verschiedenen Gartensituationen zu nennen.
Hier habe ich aus der Erfahrung im eigenen Garten eine solche Liste zusammengestellt.
Echinacea (Schein-Sonnenhut) ist eine wunderebare pflegeleichte Pflanze für den Präriegarten und bei Insekten sehr beliebt.
Leider sind viele Arten nicht besonders langlebig.
Deshalb habe ich hier ein paar Vorschläge zusammengestellt für Sorten, die bei der Staudensichtung mit mindestens einem Stern bewertet wurden.
Ich habe kürzlich schon mal die Bilder von diesem genialen Bauerngarten geteilt.
Inzwischen habe ich zufällig erfahren, dass der von einer 92 jährigen Dame bewirtschaftet wird.
Warum gibt es im Bauerngarten so viele Blumen?
Die Winter- und Vorfrühlingsblüher profitieren natürlich ungemein von dem milden Winter.
Hier ein paar Impressioen aus meinem Garten bzw. den umliegenden Gärten.
Dieses Buch hätte extra für mich geschrieben sein können.
Ich zitiere den Klappentext "Von Null auf Garten: Kaum Gießen. Kein Platz für Unkraut. Nur einmal im Jahr mit der Gartenschere stutzen. So gefällt mir das!"
Genau - so gefällt mir das auch.
Ich fasse in dieser Rezension kurz zusammen, wie das Buch aufgebaut ist, um zu vermitteln, wie ein schöner, wilder, pflegeleichter Garten entstehen kann, der auch der Tierwelt etwas bietet.
Der Ulmer-Verlag hat mir das Buch "Alte Staudenschätze: Bewährte Arten und Sorten wiederentdecken und verwenden" zur Rezension geschickt.
Wer sich für Staudenzüchtung interessiert, wird seine helle Freude daran haben und auch die Details über die Geschichte der Pflanze aufmerksam lesen.
Aber auch Garten-Anfänger können sich bei der Auswahl geeigneter Pflanzen von den dort genannten bewährten Staudenarten und-Sorten inspirieren lassen.
Schließlich wurden die zum Teil schon seit Jahrhunderten auf Schönheit, Nützlichkeit und Robustheit selektiert.
Heute möchte ich Euch in einer nicht ganz ernst gemeinten Lektion in die wichtigsten Grundlagen der Beetgestaltung mit Gemüse einführen. ;-)
(1-5 Ziffern angeben)

.