Einfach Biogärtnern zur Selbstversorung mit eigenem Gemüse

Anzeige:

Biogärtnern zur Selbstversorgung mit Gemüse

(1-5 Ziffern angeben)

Paprika - Capsicum annuum

(Fruchtgemüse)
  • liebt Mulchen mit Brennnessel und gießen mit Brennnesseljauche
  • 1. Blüte sollte ausgebrochen werden
  • ansonsten ähnlich Tomaten, aber noch wärmebedürftiger

Saateigenschaften

Korn/Gramm:
150 (entspricht einem Tausenkorngewicht von ca. 6,67 gr)
Saattiefe:
1cm

Abstände und Mengenbedarf

Abstand:
40cm x 60 cm
Berechne Deinen Bedarf an Pflanzen:
trage hier die Qm ein: oder
trage hier die Laufmeter ein:

Vom richtigen Zeitpunkt

Aussaat:
  • Jan.
  • Febr.
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • Aug.
  • Sept.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Pflanzzeit :
  • Jan.
  • Febr.
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • Aug.
  • Sept.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Ernte:
  • Jan.
  • Febr.
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • Aug.
  • Sept.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Aussaaterde:
mager halten

Boden, Erden, Düngung und Pflanzenstärkung

Boden
humos, durchlässig, leicht lehmig, tiefgründig
pH-Wert
6,5-7
Düngebedarf:
Starkzehrer
Bedarf an Stickstoff:
wenig
Bedarf an Phosphor:
wenig
Bedarf an Kali:
wenig
Bedarf an Magnesium:
wenig
Bedarf an Kalk:
wenig

Verträglichkeiten

Gute Vorjahreskultur:
Gute Nachkultur:
Selbstverträglich:
nein

Bilder Galerie

(klicke auf das Bild, um die Show zu starten!)
Wir pflanzen vier Paprika in den Kübel und in die Mitte eine Peperoni, das sieht sehr eng aus, wächst aber üppig auf ca. 1/4 Kompost Auberginen neben Paprika ist natürlich kein Problem, wenn sie in getrennten Kübeln sind. Hier haben die Ohrenschlitzer schon geknabbert, aber noch ist die Frucht heil. Manchmal machen sie ein Loch in die Frucht und wohnen dann darin.

.